Wildschwein-Koteletts

Wildschwein-Koteletts mit Rotwein-Karamell-Sauce und Kartoffeln

Zubereitung:

Sie beginnen mit der Rotwein-Karamell-Sauce. Zunächst lassen Sie in einem kleinen Topften Zucker mit etwas Wasser karamellieren und löschen dann mit Rotwein ab. Unter leichtem köcheln löst sich das Karamell im Rotwein auf. Die geschälten Kartoffeln schneiden Sie in Würfel oder Scheiben und lassen diese nach dem blanchieren abtropfen.

Die Wildschwein-Koteletts werden von allen Seiten im Mehl, dann im verrührten Ei gewendet und mit Paniermehl bestreut. Braten Sie in einer Pfanne Salbei und Knoblauch in Olivenöl an und geben dazu die Kartoffeln, bis diese Farbe annehmen.

Parallel dazu erhitzen Sie in einer 2. Pfanne mehr Olivenöl und braten darin die panierten Koteletts an, bis diese eine hellbraune Farbe annehmen. Lassen Sie die Koteletts abtropfen und richten Sie diese zusammen mit den Kartoffeln, den Rosmarinzweigen und der Karamellsauce auf Tellern an.

Guten Appetit!

 

Preis inkl. 7 % MwSt. zzgl. Versandkosten

Zutaten (für 4 Personen)

  • 8 Wildschwein-Koteletts
  • 300g Kartoffeln
  • 100g Zucker
  • 0,1l Rotwein
  • 2 Eier
  • 50g Mehl
  • 100g Semmelbrösel
  • 4 Salbeiblätter
  • 4 Rosmarinzweige
  • 1 Knoblauchzehe
  • Olivenöl
  • Pfeffer
  • Salz

 

Preis pro 250g:

4,97